Stand 24.08.2013

website design software
Über mich

Begonnen habe ich mit der Fotografie mit vierzehn Jahren, was mittlerweile erschreckenderweise 32 Jahre zurück liegt. Die ersten Versuche konnte ich bereits mit einer manuellen, damals natürlich analogen Spiegelreflexkamera von Photo Porst machen. Nach anfänglichem Enthusiasmus traten aber vorerst andere Hobbies in den Vordergrund, was nicht zuletzt an den damals nicht zu unterschätzenden Folgekosten der Fotografie, wie z B. Filme, Diarahmen, Diakästen, Abzüge etc. lag. Ein kurzes Aufflackern der vor sich hin schlummernden Fotoleidenschaft führte zu der Anschaffung einer halbautomatischen Minolta SLR, die zwar hin und wieder auf Urlaubsreisen genutzt wurde, aber doch überwiegend ein Schattendasein fristete. Nach 2 Versuchen mit digitalen Kompaktkameras in der fototechnischen Neuzeit habe ich mir dann vor 2007 eine Canon EOS 30D zugelegt, mit der nicht nur sehr zufrieden war, sondern mit der ich auch reichlich fotografiert und nicht nur geknipst habe. 2010 habe ich dann für mich entschieden, dass die Fotografie ein ernstes Hobby werden soll und die erste EOS mit einer einstelligen Typenbezeichnung und Vollformatsensor angeschafft. Aber leider musste und muss ich auch nach wie vor noch feststellen, dass es mit einem guten Camerabody alleine nicht getan ist, und so wächst die Ausrüstung kontinuierlich im gleichen Verhältnis, wie das Konto schrumpft. Aber deswegen heißt das Ganze wohl auch Hobby. 2010 habe ich dann angefangen mein noch spärliches Können auf eine etwas solidere Basis zu stellen, denn die gute Ausrüstung zwar hilfreich, aber ohne die notwendigen Kenntnisse kommt man damit eben nicht zu guten Bildern. Und so besuchte ich dann einige VHS Fotokurse, deren Ergebnisse auch hier auf der Website zu sehen sind. Für ein bestimmtes Genre habe ich mich bisher noch nicht so wirklich festgelegt, ich fotografiere gerne im Bereich Luftfahrt, in der ich auch beruflich tätig bin, ohne mich jedoch als Spotter zu bezeichnen. Vor kurzem habe ich die Welt der Makrofotografie für mich entdeckt. Im Urlaub ist die Kamera natürlich auch dabei, wobei ich beim Segeln dann doch die Kompaktkamera vorziehe, die auch mal eben in der Hosentasche verschwinden kann. Dieses Jahr kam dann die 2. einstellige EOS dazu. Was meine Motive betrifft, möchte ich mich im kommenden Jahr in die People-Fotografie hineinwagen. Es gibt also noch eine Menge zu lernen und ich denke es ist noch ein weiter Weg bis zum Könner. Aber ich habe mich immerhin schon mal auf den Weg gemacht…

 

[Home] [Galerien] [Downloads] [Vorwort] [Über mich] [Equipment] [Links] [Kontakt] [Impressum] [Rechtliches] [Foto-Studio/Anfahrt]